it-ITde-DEfr-FRen-GB

Strände in der Nähe des Resorts

Baia delle Ginestre liegt an der Südküste Sardiniens, in einer ländlichen, unberührten Gegend - ideal für die Suche nach Stränden und kleinen Buchten, wo man ungestört seinen Tag verbringen kann.

Vista di Capo Teulada dalla Spiagga Resort Baia delle ginestre Strände in der Nähe des Resorts

Wer keine Lust hat, das Resort zu verlassen, kann bequem direkt vom Feriendorf aus drei kleine Kies- und Schotterstrände erreichen, von denen aus man eine herrliche Aussicht auf Capo Teulada und die Isola Rossa hat. In den drei Buchten ist das Meer wunderschön und so sauber, dass es nur wenige Meter von der Küste entfernt geradezu wimmelt von Lebewesen. Daher eignen sich diese Plätze hervorragend zum Schnorcheln. Der Hauptstrand ist mit Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgerüstet. Tagsüber kümmert sich einer unserer Animateure darum, Ihnen die Kanus auszuhändigen, die Ihnen stets zur Verfügung stehen. Fotos von den Stränden.

Um die Schönheiten des Sulcis am besten kennen lernen zu können, empfehlen wir Ihnen, mit dem Auto zu uns zu kommen oder ein Auto im Resort Baia delle Ginestre zu mieten.

 

Für alle, die gern neue Strände und noch unbekannte Landschaften aufsuchen, ist der Sulcis das ideale Ziel. Vom Hotel aus kann man der Küste entlang unzählige paradiesische Orte finden, wo man seinen Sonnenschirm aufpflanzen und einen schönen Tag am Meer verbringen kann. Wir nennen Ihnen im Folgenden nur einige, die bestimmt sehenswert sind und die Ihnen sicher gefallen werden. 

 

Strand von PiscinìStrand von Piscinì

Nur drei Kilometer vom Feriendorf entfernt liegt der Strand von „Piscinì“, eine große, nach Westen gerichtete Bucht mit weißem Sand. Der freie Strand, wo man sich im Kontakt mit der Natur fühlen kann, ist von Ginster- und Myrtenbüschen geschützt und bequem erreichbar. In der Umgebung ist keine Bar vorhanden, daher empfehlen wir Ihnen, Verpflegung aus dem Hotel mitzunehmen. Dieser Strand ist auch in fünf Minuten per Schlauchboot vom Baia delle Ginestre aus erreichbar.

 

 

 


 

 Strand von Porto TramatzuStrand von Porto Tramatzu

Wenn man vom Resort in die Richtung des Dorfes Teulada fährt erreicht man nach zehn Minuten den neuen Jachthafen. Gleich dahinter liegt der wundervolle Strand von Tramatzu. Der Strand ist von der Zugangsstraße durch dichtes Gebüsch abgetrennt, so dass er sein einsames und wildes Aussehen bewahren konnte, das für die ganze Gegend charakteristisch ist. Von hier aus sieht man auf die Isola Rossa (die „rote Insel“), die so genannt wird, weil sich die Granitfelsen im Sonnenlicht rot färben. Der Strand ist mit feinem weißem Sand bedeckt und wird vom azurblauen Meer bespült, das hier nicht sehr tief ist. Tramatzu ist ein öffentlicher Badestrand, wo Sie eine Bar und einen Bootsverleih für Schlauchboote, Kanus und Surfbretter finden.

 

 


Strand von Tuerredda

Strand von Tuerredda

Etwa zehn Autominuten vom Baia delle Ginestre Richtung Pula befindet sich der Strand von Tuerredda. Gleich bei der Ankunft fällt der Blick auf die herrliche Bucht mit ihren Farben, die von durchsichtigem Hellblau des Meeresgrunds über das tiefe Grün der Mittelmeermacchia bis zum Weiß des am etwa 600 m langen Strand liegenden Sands reicht. An diesem öffentlichen Badestrand finden Sie eine Bar und einen Bootsverleih für Schlauchboote, Kanus und Surfbretter.

 

 

 


Strand von Porto Pino

Strand von Porto Pino

Ein außergewöhnliches Reiseziel, wo die Natur noch ungehindert vorherrscht: Herrliche Strände mit hohen Dünen aus schneeweißem Sand, kleine Buchten mit rosa Sandstränden, die von kristallklarem Wasser bespült werden und von der charakteristischen Aleppokiefer umrahmt sind, fantastische Tauchgründe, Lagunen und Teiche, in denen Flamingos und wilde Vögel hausen.

 

 

 

 


Strand von ChiaStrand von Chia

Diese Kulisse übertrifft die exotische Vorstellungskraft – man könnte meinen, in der Karibik zu sein! Weiße Dünen, kristallklares Wasser, Jahrhunderte alte Wachholdersträuche, Lagunen mit bunten Reflexen. Es handelt sich um einen öffentlichen Badestrand und Sie finden jeden Komfort, doch wenn Sie auf der Suche nach einer einzigartigen Umgebung sind, so gehen Sie zu Fuß nach Westen bis zum prachtvollen Strand von Cala Cipolla.

 

 

 


Strand von Cala CipollaStrand von Cala Cipolla

In der Nähe des Strandes von Chia findet man, wenn man immer geradeaus geht, bis zum letzten Parkplatz, den Strand von Cala Cipolla, einen herrlichen Strand mit weißem Sand, umgeben von Felsenriffen aus Granit. Das windgeschützte Meer ist immer flach und warm. Strand von Cala Cipolla